Familien-Finanz-Expertin enthüllt sicheren Weg zur reichsten Omi der Nachbarschaft
So baust du dir als Mutter einfach Vermögen auf, und gewinnst Sicherheit und Unabhängigkeit mit deinen Finanzen.

Die gleichen Schritte, die ich für meine eigene Familie und bereits über 90 meiner Kundinnen erfolgreich umgesetzt habe.

Dank des Onlinekurses meisterst du es dein Geld in nur 6 Wochen für dich arbeiten zu lassen 

  • ​Bekomme einen perfekten Überblick über deine Ausgaben und Einnahmen und sichere auch in Krisenzeiten dein Vermögen ab
  • Triff gut informierte Anlageentscheidungen ohne Berater und erschaffe dir ein ausreichendes Vermögen für's Alter​
  • Spare dir hohe Gebühren und versteckte Provisionen und lege dein Geld kostengünstig, nach wissenschaftlichen Methoden selber an
  • Erkenne dein exponentielles Sparpotenzial und gib deinen Kindern finanzielle Bildung mit, so dass sie von Anfang an finanziell frei leben können
Familien-Finanz-Expertin enthüllt sicheren Weg zur reichsten Omi der Nachbarschaft
So baust du dir als Mutter einfach Vermögen auf, und gewinnst Sicherheit und Unabhängigkeit mit deinen Finanzen.

Die gleichen Schritte, die ich für meine eigene Familie und bereits über 90 meiner Kundinnen erfolgreich umgesetzt habe.

Dank des Onlinekurses meisterst du es dein Geld in nur 6 Wochen für dich arbeiten zu lassen 

  • ​Bekomme einen perfekten Überblick über deine Ausgaben und Einnahmen und sichere auch in Krisenzeiten dein Vermögen ab
  • Triff gut informierte Anlageentscheidungen ohne Berater und erschaffe dir ein ausreichendes Vermögen für's Alter​
  • Spare dir hohe Gebühren und versteckte Provisionen und lege dein Geld kostengünstig, nach wissenschaftlichen Methoden selber an
  • Erkenne dein exponentielles Sparpotenzial und gib deinen Kindern finanzielle Bildung mit, so dass sie von Anfang an finanziell frei leben können
Babett ist unter anderem bekannt aus:

Wie ich finanziell unabhängig von meinem Mann wurde und anfing Stück für Stück Vermögen für unsere Familie aufzubauen: 

Als ich vor über 6 Jahren mit meiner Tochter im Wochenbett lag, wurde es mir schlagartig klar: 
"Ich bin finanziell total abhängig von meinem Mann!"
Ich hatte mein VWL Studium abgeschlossen, während der Schulzeit und dem Studium immer gearbeitet, aber durch die Geburten unserer 2 Kinder sind wir automatisch in die klassische Rollenverteilung hineingerutscht.
Mein Mann ging Vollzeit arbeiten, ich kümmerte mich um die Kinder.

Ich musste ihn um Geld fragen, wenn ich etwas einkaufen wollte und noch dazu hatte er die ganze finanzielle Last unserer 4-köpfigen Familie allein auf seinen Schultern. 
Wir beide spürten steigenden Druck und Unzufriedenheit. 

So konnte es nicht weiter gehen! Ich entschied, etwas zu verändern. 

Und so habe ich alle Strategien und Methoden, die ich in meinem Volkswirtschafsstudium gelernt hatte, genutzt und gelesen, was ich in die Finger bekam. 
Dann fing ich an unsere Finanzen zu strukturieren und Stück für Stück umzustellen. 
Zuerst sparten wir eine Reserve an, die uns finanzielle Sicherheit gab und immer noch gibt. 
Wir führten einen sehr sparsamen Lebensstil, um auch am Anfang mit wenig Einkommen, viel Geld auf die Seite legen zu können.

Mittlerweile befinden wir uns auf dem Weg in die finanzielle Freiheit und das trotz Hauskauf vor 4 Jahren. 
Denn wir haben unsere Finanzen so automatisiert, dass wir, mit nur 2 Stunden  Aufwand im Jahr, sparen, investieren und einen Großteil unserer Geldes in ETFs und Aktien investieren. 

2019 haben wir unser 3. Kind bekommen und meine Mann verbringt insgesamt 1 Jahr in Elternzeit zuhause bei unseren Kindern. 
Ich arbeite in dieser Zeit Vollzeit an meinem Unternehmen und wir teilen uns mittlerweile die finanzielle Verantwortung, sowie die Hausarbeit gleichmäßig auf. 

Wo stehe ich heute? 
Ich habe mich vor 3,5 Jahren selbständig gemacht und den 1. Familien-Finanz-Onlinekurs in Deutschland erstellt. Der Kurs soll anderen Familien diesen langen Weg, den ich gegangen bin auf 3 Monate verkürzen. 
Mittlerweile habe ich online ungefähr 6.500 Familien geholfen Geld zu sparen, es selbst anzulegen und damit langfristig Vermögen aufzubauen. 
Über 3.000 Menschen lesen meinen wöchentlichen Newsletter und monatlich besuchen circa 1.000 Leser*innen meinen Blog. 

Meine Lebensaufgabe ist es, dass in 30 Jahren keine Mutter mehr in Altersarmut leben muss, sondern frei und finanziell unabhängig leben zu kann. Und sich ihr Leben, auch im Alter, so gestalten kann, wie sie es möchte.

Ich helfe Müttern selbstbestimmt mit ihrem Leben umzugehen - und dabei spielen die Finanzen eine ganz entscheidende Rolle. 
Und ich möchte als bestes Beispiel voran gehen. 
Deswegen tue ich, was ich kann, um meinen Kundinnen in ihre finanzielle Unabhängigkeit zu helfen.

Babett ist unter anderem bekannt aus:

Wie ich finanziell unabhängig von meinem Mann wurde und anfing Stück für Stück Vermögen für unsere Familie aufzubauen

Als ich vor über 6 Jahren mit meiner Tochter im Wochenbett lag, wurde es mir schlagartig klar: 
"Ich bin finanziell total abhängig von meinem Mann!"
Ich hatte mein VWL Studium abgeschlossen, während der Schulzeit und dem Studium immer gearbeitet, aber durch die Geburten unserer 2 Kinder sind wir automatisch in die klassische Rollenverteilung hineingerutscht.
Mein Mann ging Vollzeit arbeiten, ich kümmerte mich um die Kinder.

Ich musste ihn um Geld fragen, wenn ich etwas einkaufen wollte und noch dazu hatte er die ganze finanzielle Last unserer 4 köpfigen Familie allein auf seinen Schultern. 
Wir beide spürten steigenden Druck und Unzufriedenheit. 

So konnte es nicht weiter gehen! Ich entschied etwas zu verändern. 

Und so habe ich alle Strategien und Methoden, die ich in meinem Volkswirtschafsstudium gelernt hatte, genutzt und gelesen, was ich in die Finger bekam. 
Dann fing ich an unsere Finanzen zu strukturieren und Stück für Stück umzustellen. 
Zuerst sparten wir eine Reserve an, die uns finanzielle Sicherheit gibt. 
Wir fuhren einen sehr sparsamen Lebensstil um am Anfang auch mit wenig Einkommen viel auf die Seite legen zu können.

Mittlerweile befinden wir uns auf dem Weg in die finanzielle Freiheit und das trotz Hauskauf. 
Denn wir haben unsere Finanzen so automatisiert, dass wir mit nur 2 Stunden im Jahr Aufwand sparen, investieren und einen Großteil unserer Geldes in ETFs und Aktien investieren. 

Mittlerweile haben wir unser 3. Kind bekommen und meine Mann ist insgesamt 1 Jahr in Elternzeit zuhause bei unseren Kindern. 
Ich arbeite in dieser Zeit Vollzeit an meinem Unternehmen und wir teilen uns die finanzielle Verantwortung, sowie die Hausarbeit gleichmäßig auf. 

Wo stehe ich heute? 
Ich habe mich vor 3,5 Jahren selbständig gemacht und den 1. Familien-Finanz-Onlinekurs in Deutschland erstellt. Der Kurs soll anderen Familien diesen langen Weg, den ich gegangen bin auf 6 Wochen verkürzen. 
Mittlerweile habe ich online ungefähr 6.500 Familien geholfen Geld zu sparen, es selbst anzulegen und damit langfristig Vermögen aufzubauen. 
Über 3.000 Menschen lesen meinen wöchentlichen Newsletter und monatlich lesen 1.000 Familien meinen Blog. 

Meine Lebensaufgabe ist es, dass in 30 Jahren keine Mutter mehr in Altersarmut leben muss, sondern frei und finanziell unabhängig leben zu kann. Und sich ihr Leben so gestalten kann, wie sie es möchte.

Ich helfe Müttern selbstbestimmt mit ihrem Leben umzugehen - und dabei spielen die Finanzen eine ganz entscheidende Rolle. 
Und ich möchte als bestes Beispiel voran gehen. 
Deswegen tue ich, was ich kann, um meinen Kundinnen in ihre finanzielle Unabhängigkeit zu helfen.

5 Irrglauben, die verhindern, dass du entspannt und selbstbestimmt deine Finanzen gestaltest
1. "Ich kann niemals ohne einen Berater meine Geldanlagen führen"
Das stimmt so nicht. 
Du kannst deine Geldanlagen alleine führen.
Ich zeige dir, wie das einfach, wissenschaftlich fundiert und leicht nachvollziehbar geht.

2. "Ich werde nie richtig mit meinem Geld umgehen können, weil ich Null Ahnung habe"
Doch, das kannst du! 
Du brauchst absolut kein Vorwissen.
Ich führe dich Schritt für Schritt durch deine Finanzen durch und du wirst bald unabhängig und sicher mit deinem Geld umgehen.

3. "Ich kann mich nicht um mein Geld kümmern, weil ich im Alltag aus Arbeit und Kinderbetreuung so eingespannt bin"
Wenn du in den nächsten 6 Wochen wöchentlich 3,5 Stunden aufbringen kannst, dann verspreche ich dir, dass du deine Finanzen auf die Reihe bekommen wirst, wenn du meine vorgegebene Struktur ein hältst.
Wenn du den Kurs absolviert hast, werden dir zusätzlich circa 2 Stunden im Jahr ausreichen, um weiterhin automatisch Vermögen aufzubauen. Das ist sogar wissenschaftlich belegt.

4. "Sparen und Investieren bringt überhaupt nichts!"
Das ist eine Ausrede, um sich nicht mit der Materie zu beschäftigen.
Wenn du ab heute monatlich nur 400 € investierst, dann hast du in 30 Jahren ungefähr 1.600 € zur monatlichen (!) Verfügung.
Beruhend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der letzten 100 Jahre Kapitalmarktforschung. Für genaue Quellen, schaue bitte unten in die FAQs.

5. "Ich möchte gerne grün investieren, um meinen Kindern eine gesunde Erde zu hinterlassen, deswegen kommen Investments an der Börse für mich überhaupt nicht in Frage!"
Da bist du nicht alleine. 
Die meisten Familien möchten grün investieren, deswegen gibt es im Familien-Finanz-Kurs zusätzlich ein Bonusmodul zu renditestarken grünen Geldanlagen. 
Das sagen Kundinnen von Babett:
Theresa B.
"... wir haben als Paar endlich ein gemeinsames Ziel und wir nehmen den Umgang mit unserem Geld als Familie als etwas wahr, was wir aktiv beeinflussen können. Wir fühlen uns dem Hauskredit und den Banken nicht mehr ausgeliefert. Geld ist kein Streitthema mehr zwischen uns."

"Ich bin total begeistert von dem Coaching und unseren Gesprächen."
Anja B.
“Mir ist bewusst geworden, dass ich die Verantwortung für meine Finanzen übernehmen muss. Ich habe bisher "unabhängigen" Finanzberatern vertraut, ohne dass mir bewusst war, wie viel mich das kostet! Ich habe zwar profitable Geldanlagen vermittelt bekommen, aber die Kosten der Verwaltung für die Führung der Geldanlagen unterschätzt. D.h. ich habe Fonds gekauft, diese aber managen lassen. Dies ging alles über eine Bank, die sich auf das Managen von Fonds spezialisiert hat. 
Ich hatte 4 Fonds dort. Jeder Fond kostete pro Monat 20 € Gebühren. dazu wollte die Bank pro Jahr eine Verwaltungsgebühr von ca. 500 (!) €
Durch den Kurs habe ich mich erstmal damit beschäftigt und selbst Verantwortung übernommen. Ich habe die Fonds bei der Bank auf mein Konto übernommen und nun einen eigenen Sparplan angelegt, den ich selbst verwalte. Dadurch fallen nur noch die Kosten für die ETFs an, die sich aber auf unter 1% pro ETF belaufen.  Ich habe mir Gedanken gemacht, wofür ich sparen will und wie viel ich dafür pro Monat sparen möchte. Durch die persönlichen Gespräche mit Babett wurde mir klar, welche Geldanlage ich für welchen Zweck brauche. 
Insgesamt ist der Finanzkurs sehr empfehlenswert! Er hat mir weitergeholfen, obwohl ich mich vorher schon viel mit meinen Finanzen auseinandergesetzt hatte.
  Vielen Dank nochmals!!!”

"In nur 1 Jahr habe ich allein mit meinen bestehenden Fonds 1.460 € an Gebühren gespart."
Alexandra E.
"Ich war bei Babett im Coaching, um mir eine langersehnte Reise nach Bali zu finanzieren: Mein Sparziel waren 5.000 € in 7 Monaten.
Als ich in 3 Wochen die 5.000 € erreicht hatte, war ich baff. "

"Unglaublich! Nach unserem Coachingtermin habe ich mein Ziel  von 5.000 € innerhalb von 3 Wochen erreicht"
Svenja
Liebe Babett,
die Form des Kurses hat es mir möglich gemacht am Ball zu bleiben und mich wirklich mit der Materie anzufreunden... Ich hab den Kurs bereits einer Freundin empfohlen! Der Kurs hat mir die Angst vor der Materie genommen und es sogar geschafft, dass ich mich auch über den Kurs hinaus weiterhin mit Finanzthemen beschäftigen werde. Ich fühl mich nicht mehr hilflos im Bezug auf Finanzen, was mir das Gefühl gibt, mein Leben wieder etwas mehr selbst in der Hand zu haben.
Der Kurs hat aber auch über den eigentlichen Inhalt hinaus mehrere positive Effekte auf mein Leben gehabt: Ich fühle mich jetzt als Teil einer Gemeinschaft und weiß, das ich mit meinen Sorgen und Problemen nicht alleine bin. Außerdem hat der Kurs meinem Leben insgesamt wieder mehr Schwung und Orientierung gegeben.
Ich hatte parallel wieder angefangen zu laufen, indem ich einfach die Zeit am Morgen genutzt habe, in der meine Kleine noch schläft und die Abende waren mit deinem Kurs gefüllt, so dass ich meine wenige Freizeit sinnvoll gefüllt hatte, anstatt sie mit Serien zu vergeuden.
Vielleicht schaffe ich es mir eine Selbständigkeit von zu Hause aus aufzubauen. Danke für alles Babett!
Teilnehmerin 2020
Sabrina
Ich sage schonmal Danke 💖💖💖 für den tollen Kurs, es macht mir wirklich Freude.

Teilnehmerin 2020
Nadine
... Es tat so gut, auch mal offen über Geld reden zu können! Und Babett ist eine besonders sympathische Frau, die wichtige (und für mich eigentlich langweilige) Informationen locker und verständlich aufzeigen kann.

 2018
Ulrike
Liebe Babett, weiter so - tägliche Aufgaben motivieren mich super!

Teilnehmerin 2020
Kathrin
Liebe Babett, ...eine gute Qualität. Du bist immer Mensch geblieben und nicht perfekt (keine Maschine), was ich sehr angenehm finde. Dieses soziale Verhalten hat den Kurs für mich so einfach gemacht, dass ich gut lernen kann (Video/Audio/Handout), Bezug zu vielen Dingen finde (weil du Bezüge zu deinem Privatleben herstellst) und motiviert meine Knackpunkte angehe (weil der persönliche Kontakt zu dir besteht und du nicht bloß "die Frau im Video" bist). Ich freue mich auf weitere Workshops von und mit dir, auf das, was ich durch dich lerne und umsetzen kann und über mein neues Verantwortung übernehmendes Ich.

Teilnehmerin 2020
5 Irrglauben, die verhindern, dass du entspannt und selbstbestimmt deine Finanzen gestaltest 
1. "Ich kann niemals ohne einen Berater meine Geldanlagen führen"
Das stimmt so nicht. 
Du kannst relativ einfach deine Geldanlagen alleine führen.
Ich zeige dir im Kurs, wie das einfach nachvollziehbar geht.

2. "Ich werde nie richtig mit meinem Geld umgehen können, weil ich Null Ahnung habe"
Doch, das kannst du! 
Du brauchst absolut kein Vorwissen.
Ich führ dich im Kurs Schritt für Schritt durch deine Finanzen durch und so kannst auch du bald Expertin über deine Familien-Finanzen sein und dein Leben nach deinen Vorstellungen gestalten.

3. "Ich kann mich nicht um mein Geld kümmern, weil ich im Alltag aus Arbeit und Kinderbetreuung so eingespannt bin"
Wenn du in den nächsten 3 Monaten 3,5 Stunden pro Woche aufbringen kannst, dann verspreche ich dir, dass du deine Finanzen leicht auf die Reihe bekommen kannst - halte einfach nur meinen Plan ein.

4. "Sparen und Investieren bringt überhaupt nichts!"
Das ist eine Ausrede, um sich nicht mit der Materie zu beschäftigen.
Wenn du ab heute monatlich nur 400 € investierst, dann kannst du in 30 Jahren ungefähr 1.600 € zur monatlichen Verfügung haben.
Beruhend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der letzten 100 Jahre Kapitalmarktforschung. Hier zum Beispiel in der FAZ.

5. "Ich möchte gerne grün investieren, um meinen Kindern eine gesunde Erde zu hinterlassen, deswegen kommen Investments an der Börse für mich überhaupt nicht in Frage!"
Damit bist du nicht alleine. 
Die meisten Mütter möchten nachhaltig investieren, deswegen gibt es im Familien-Finanz-Kurs ein extra Bonusmodul nur zu grünen Geldanlagen.
Du kannst trotz ökologischer und nachhaltiger Einstellung auch an der Börse investieren.
Das sagen Kundinnen von Babett:
Theresa B.
"... wir haben als Paar endlich ein gemeinsames Ziel und wir nehmen den Umgang mit unserem Geld als Familie als etwas wahr, was wir aktiv beeinflussen können. Wir fühlen uns dem Hauskredit und den Banken nicht mehr ausgeliefert. Geld ist kein Streitthema mehr zwischen uns."


"Ich bin total begeistert !"
Anja B.
“Mir ist bewusst geworden, dass ich die Verantwortung für meine Finanzen übernehmen muss. Ich habe bisher "unabhängigen" Finanzberatern vertraut, ohne dass mir bewusst war, wie viel mich das kostet! Ich habe zwar profitable Geldanlagen vermittelt bekommen, aber die Kosten der Verwaltung für die Führung der Geldanlagen unterschätzt. D.h. ich habe Fonds gekauft, diese aber managen lassen. Dies ging alles über eine Bank, die sich auf das Managen von Fonds spezialisiert hat. 
Ich hatte 4 Fonds dort. Jeder Fond kostete pro Monat 20 € Gebühren. dazu wollte die Bank pro Jahr eine Verwaltungsgebühr von ca. 500 (!) €
Durch den Kurs habe ich mich erstmal damit beschäftigt und selbst Verantwortung übernommen. Ich habe die Fonds bei der Bank auf mein Konto übernommen und nun einen eigenen Sparplan angelegt, den ich selbst verwalte. Dadurch fallen nur noch die Kosten für die ETFs an, die sich aber auf unter 1% pro ETF belaufen.  Ich habe mir Gedanken gemacht, wofür ich sparen will und wie viel ich dafür pro Monat sparen möchte. Durch die persönlichen Gespräche mit Babett wurde mir klar, welche Geldanlage ich für welchen Zweck brauche. 
Insgesamt ist der Finanzkurs sehr empfehlenswert! Er hat mir weitergeholfen, obwohl ich mich vorher schon viel mit meinen Finanzen auseinandergesetzt hatte.
  Vielen Dank nochmals!!!”

"In nur 1 Jahr habe ich allein mit meinen bestehenden Fonds 1.460 € an Gebühren gespart."
Alexandra E.
"Ich war bei Babett im Coaching, um mir eine langersehnte Reise nach Bali zu finanzieren: Mein Sparziel waren 5.000 € in 7 Monaten.
Als ich in 3 Wochen die 5.000 € erreicht hatte, war ich baff. "

"Unglaublich! Nach unserem Coachingtermin habe ich mein Ziel  von 5.000 € innerhalb von 3 Wochen erreicht"
Svenja
Liebe Babett,
die Form des Kurses hat es mir möglich gemacht am Ball zu bleiben und mich wirklich mit der Materie anzufreunden... Ich hab den Kurs bereits einer Freundin empfohlen! Der Kurs hat mir die Angst vor der Materie genommen und es sogar geschafft, dass ich mich auch über den Kurs hinaus weiterhin mit Finanzthemen beschäftigen werde. Ich fühl mich nicht mehr hilflos im Bezug auf Finanzen, was mir das Gefühl gibt, mein Leben wieder etwas mehr selbst in der Hand zu haben.
Der Kurs hat aber auch über den eigentlichen Inhalt hinaus mehrere positive Effekte auf mein Leben gehabt: Ich fühle mich jetzt als Teil einer Gemeinschaft und weiß, das ich mit meinen Sorgen und Problemen nicht alleine bin. Außerdem hat der Kurs meinem Leben insgesamt wieder mehr Schwung und Orientierung gegeben.
Ich hatte parallel wieder angefangen zu laufen, indem ich einfach die Zeit am Morgen genutzt habe, in der meine Kleine noch schläft und die Abende waren mit deinem Kurs gefüllt, so dass ich meine wenige Freizeit sinnvoll gefüllt hatte, anstatt sie mit Serien zu vergeuden.
Vielleicht schaffe ich es mir eine Selbständigkeit von zu Hause aus aufzubauen. Danke für alles Babett!
Teilnehmerin 2020
Sabrina
Ich sage schonmal Danke 💖💖💖 für den tollen Kurs, es macht mir wirklich Freude.

Teilnehmerin 2020
Nadine
... Es tat so gut, auch mal offen über Geld reden zu können! Und Babett ist eine besonders sympathische Frau, die wichtige (und für mich eigentlich langweilige) Informationen locker und verständlich aufzeigen kann.

 2018
Ulrike
Liebe Babett, weiter so - tägliche Aufgaben motivieren mich super!

Teilnehmerin 2020
Kathrin
Liebe Babett, ...eine gute Qualität. Du bist immer Mensch geblieben und nicht perfekt (keine Maschine), was ich sehr angenehm finde. Dieses soziale Verhalten hat den Kurs für mich so einfach gemacht, dass ich gut lernen kann (Video/Audio/Handout), Bezug zu vielen Dingen finde (weil du Bezüge zu deinem Privatleben herstellst) und motiviert meine Knackpunkte angehe (weil der persönliche Kontakt zu dir besteht und du nicht bloß "die Frau im Video" bist). Ich freue mich auf weitere Workshops von und mit dir, auf das, was ich durch dich lerne und umsetzen kann und über mein neues Verantwortung übernehmendes Ich.

Teilnehmerin 2020
Deine Resultate durch den Onlinekurs
Du kannst wieder ruhig schlafen
Denn du kannst nach dem Kurs genau abwägen, welche Geldanlagen zu dir passen und welche dir getrost gestohlen bleiben können.
Wie du dir dein Vermögen in Zukunft aufbaust und dann auch gegen Krisen absicherst.


Ein Finanzplan auf deine Bedürfnisse optimiert
In den täglichen Videos wirst du meine Struktur für unsere Familien-Finanzen kennen lernen und 1 zu 1 für dich und deine Familie umsetzen können. So dass du ebenso deinen Sparbetrag automatisierst und weißt wie du dir und deinem Mann in Zukunft viel mehr Freizeit erschaffst.
So kannst du mit minimalem Zeitaufwand deine Finanzen strukturieren, Sparpotenziale erkennen und Kontrolle über dein Geld bekommen.

Du wirst selber deine Geldanlagen führen können und in Zukunft unabhängig sein
Du wirst deine Geldanlagen selbstbestimmt und alleine führen können.
Deinen Kindern kannst du dein Wissen von Klein auf mit geben, damit sie von Anfang an frei leben können. 
So dass sie nicht die gleichen Fehler machen wie du, einen einfacheren Start haben und völlig unabhängig leben können.

Ortsunabhängig
Egal ob du im Homeoffice arbeitest, ein kleines Baby zuhause betreust oder auf Reisen bist:
Nach dem Onlinekurs kannst du deine Geldanlagen von überall auf der Welt führen.
Das Einzige, was du benötigst, ist eine funktionierende Internetverbindung.
Du bist dann völlig frei und kannst an deiner finanziellen Freiheit ortsunabhängig arbeiten.
Der Kurs passt für dich perfekt, wenn du deinen Kindern die Welt zeigen willst, digitaler Nomade bist oder Homeschooling betreibst.

Die kostengünstigsten Geldanlagemöglichkeiten mit Renditen über 4%
Du erfährst mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie du in die verschiedensten Geldanlagen investieren kannst und welche Geldanlage zu welchem Risikotyp passt.
Ich stelle dir mehr als 10 Geldanlagemöglichkeiten mit über 4% jährlicher Rendite vor. 
So kannst du dein Geld vor der Inflation und möglichen Krisen schützen.


 
+ Bonus: Eine untertützende Community
Ich habe ein geschütztes Forum zum Austausch mit anderen Familien im Finanzkurs installiert. Du kommst nur mit deinen Zugangsdaten hinein.
Eine Community aus Müttern erwartet dich, die gerne über Geld reden und dich dabei unterstützen am Thema dran zu bleiben und umzusetzen, was du dir vorgenommen hast.
Deine Resultate durch den Onlinekurs
Geld "arbeitet grün" für dich

So kannst du Vermögen aufbauen, dein Geld vor Krisen und der Inflation schützen und trotzdem etwas Gutes für den ganzen Planeten tun.


Ein Finanzplan auf deine Bedürfnisse optimiert
In den Videos wirst du meine Struktur für unsere Familien-Finanzen kennen lernen und 1 zu 1 für dich umsetzen können. So dass du ebenso deinen Sparbetrag automatisierst und weißt wie du dir und/oder deinem Mann in Zukunft viel mehr Freizeit erschaffst.
So kannst du mit minimalem Zeitaufwand deine Finanzen strukturieren, Sparpotenziale erkennen und Kontrolle über dein Geld bekommen.


Du wirst selber deine Geldanlagen führen können und in Zukunft unabhängig sein
Du wirst beim Führen deiner Geldanlagen weder auf Bankberater noch auf die Meinung deiner Eltern oder deines Partners angewiesen sein.
Deinen Kindern kannst du dieses Wissen gleich mit auf den Weg geben, damit sie von Anfang an finanziell frei leben können.

Völlig ortsunabhängig
Egal ob du im Homeoffice arbeitest, ein kleines Baby zuhause betreust oder auf Reisen bist:
Nach dem Kurs kannst du deine Geldanlagen von überall auf der Welt führen.
Du benötigst nur einen Internetzugang und deinen Ausweis.
Perfekt, wenn du deinen Kindern die Welt zeigen willst, digitaler Nomade bist oder Homeschooling betreibst.

Die kostengünstigsten Geldanlagemöglichkeiten mit Renditen über 4%
Du erfährst mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie du in die verschiedensten Geldanlagen investieren kannst und welche Geldanlage zu welchem Risikotyp passt.
Ich stelle dir mehr als 10 Geldanlagemöglichkeiten mit über 4% jährlicher Rendite vor. 
So kannst du dein Geld vor der Inflation und möglichen Krisen schützen.

 
+ Bonus: Eine untertützende Community
Du bekommst ein geschütztes Onlineforum zum Austausch mit anderen Müttern.
Wir reden offen über Geld und alle Teilnehmerinnen und ich unterstützen dich dabei deine Ziele fokussiert zu erreichen.

Es gibt 6 Module im Kurs, die alle aufeinander aufbauen, wie die verschiedenen Ebenen einer Pyramide

1. Modul: Dein Mindset

Dein Mindset fungiert als Boden deiner Finanz-Pyramide. Du brauchst ein starkes Mindset, damit du deine Ziele definieren kannst und dann auch langfristig dran bleibst. Deine Glaubenssätze müssen für dich arbeiten und dir helfen deine Ziele zu erreichen. Denn wir tragen aus unserer Erziehung hindernde Glaubenssätze mit uns herum. An bestimmten Stellen im Leben bleiben wir dann hängen wie an einer gläsernen Decke und wundern uns, dass wir unsere Ziele nicht erreichen.

2. Modul: Dein Sparverhalten

Dein richtige Sparverhalten ist Schritt 2 auf der Pyramide. Ohne die richtigen Sparhacks im Alltag kannst du nicht sparen, egal wie viel du verdienst. Es ist wichtig, dass Einnahmen und Ausgaben im richtigen Verhältnis stehen. 
Wenn sich deine Einnahmen erhöhen, dürfen sich deine Ausgaben nicht im gleichen Verhältnis anpassen. Wie dir das gelingt, lernst du im Modul 2.

3. Modul: Die verschiedenen Finanzbegriffe

Wenn du für deine Finanzen fundierte Entscheidungen treffen möchtest, ist es elementar, die wichtigsten Finanzbegriffe zu verstehen. Du kannst diese Begriffe für dich nutzen. Die Finanzbegriffe zu kennen, stellt den 3. wichtigen Schritt auf deinem Weg zur kompetenten Familien-Finanzexpertin dar.

4. Modul: Konkrete Handlungsempfehlung nach Plan

Mit dem 4. Modul gewinnst du die Hoheit über deine Finanzen. Nach diesem Modul muss du nicht mehr auf dein Gespartes zurück greifen, wenn du eine unvorhersehbare Ausgabe hast. Du bekommst eine individuelle Strategie für deinen Alltag und hast nach Modul 4 deine Finanzen voll im Griff.

5. Modul: Renditestarke, moderne Geldanlagen

Worin kannst du dein gespartes Geld überhaupt anlegen, wenn Sparbuch und Co. keine Zinsen mehr abwerfen? Mit Hilfe dieses Moduls wirst du hohe Kosten bei deinen Anlagen sparen.
Im Jahr 2020 musst du nicht mehr tausende Euros zusammen gespart haben, um an der Börse zu investieren. Und du musst auch nicht mehr zu einer Hausbank gehen, um ein Depot zu eröffnen. Es gibt viele wunderbare Möglichkeiten mit kleinen Beträgen am Laptop oder Handy zu investieren ohne das Haus verlassen zu müssen und damit ein Vermögen aufzubauen.

6. Modul: Langfristiger Vermögensaufbau

Das 6.Modul und damit an der Spitze der Pyramide ist dein Wissen über den langfristigen Vermögensaufbau. Du weißt wie du langfristig Vermögen aufbaust und wie du dadurch im Alter würdevoll leben kannst. Du erfährst, was du für deine finanzielle Zukunft tun kannst, wie du finanziell frei wirst und wie du früher in Rente gehen kannst.

Es gibt 6 Module im Kurs, die alle aufeinander aufbauen, wie die verschiedenen Ebenen einer Pyramide

1. Modul: Dein Mindset

Dein Mindset fungiert als Boden deiner Finanz-Pyramide. Du brauchst ein starkes Mindset, damit du deine Ziele definieren kannst und dann auch langfristig dran bleibst. Deine Glaubenssätze müssen für dich arbeiten und dir helfen deine Ziele zu erreichen. Denn wir tragen aus unserer Erziehung hindernde Glaubenssätze mit uns herum. An bestimmten Stellen im Leben bleiben wir dann hängen wie an einer gläsernen Decke und wundern uns, dass wir unsere Ziele nicht erreichen.

2. Modul: Dein Sparverhalten

Dein richtige Sparverhalten ist Schritt 2 auf der Pyramide. Ohne die richtigen Sparhacks im Alltag kannst du nicht sparen, egal wie viel du verdienst. Es ist wichtig, dass Einnahmen und Ausgaben im richtigen Verhältnis stehen. 
Wenn sich deine Einnahmen erhöhen, dürfen sich deine Ausgaben nicht im gleichen Verhältnis anpassen. Wie dir das gelingt, lernst du im Modul.

3. Modul: Die verschiedenen Finanzbegriffe

Wenn du für deine Finanzen fundierte Entscheidungen treffen möchtest, ist es elementar, die wichtigsten Finanzbegriffe zu verstehen. Du kannst diese Begriffe für dich nutzen. Die Finanzbegriffe zu kennen, stellt den 3. wichtigen Schritt auf deinem Weg zur kompetenten Familien-Finanzexpertin dar.

4. Modul: Konkrete Handlungsempfehlung nach Plan

Mit dem 4. Modul gewinnst du die Hoheit über deine Finanzen. Nach diesem Modul muss du nicht mehr auf dein Gespartes zurück greifen, wenn du eine unvorhersehbare Ausgabe hast. Du bekommst eine individuelle Strategie für deinen Alltag und hast nach Modul 4 deine Finanzen voll im Griff.

5. Modul: Renditestarke, moderne Geldanlagen

Worin kannst du dein gespartes Geld überhaupt anlegen, wenn Sparbuch und Co. keine Zinsen mehr abwerfen? Mit Hilfe dieses Moduls wirst du hohe Kosten bei deinen Anlagen sparen.
Im Jahr 2020 musst du nicht mehr tausende Euros zusammen gespart haben, um an der Börse zu investieren. Und du musst auch nicht mehr zu einer Hausbank gehen, um ein Depot zu eröffnen. Es gibt viele wunderbare Möglichkeiten mit kleinen Beträgen am Laptop oder Handy zu investieren ohne das Haus verlassen zu müssen und damit ein Vermögen aufzubauen.

6. Modul: Langfristiger Vermögensaufbau

Das 6.Modul und damit an der Spitze der Pyramide ist dein Wissen über den langfristigen Vermögensaufbau. Du weißt wie du langfristig Vermögen aufbaust und wie du dadurch im Alter würdevoll leben kannst. Du erfährst, was du für deine finanzielle Zukunft tun kannst, wie du finanziell frei wirst und wie du früher in Rente gehen kannst.

Nach dem Kurs kennst du eine völlig neue Art deine Finanzen zu führen:
Hier erfährst du den Unterschied zur Betreuung durch einen Berater und dazu, wenn du deine Finanzen ganz alleine führst ohne den Kurs zu besuchen

Sich vom Provisionsberater die Finanzen führen lassen

  • Vorteil: Du musst dich nicht selbst, um deine Geldanlagen kümmern und sparst (auf den ersten Blick) Zeit.
  • Vorteil: Du hast das Gefühl, dass du damit nichts falsch machen kannst, da der Berater sich ja auskennt und ein Fachmann/eine Fachfrau ist.
  • Nachteil: Du bist immer abhängig von der Meinung eines anderen, obwohl es um dein Geld geht.
  • Nachteil: Du weißt nie, ob die Anlage, die er/sie dir empfehlen wirklich für dich gut ist oder für die Provision des Beraters/der Beraterin. Und du kannst das wirkliche Ausfallrisiko niemals selber abschätzen, wenn du  dich nicht auskennst.
    Hier kannst du dir einen von unzähligen Spiegelartikel darüber durchlesen (Hier klicken)
  • Nachteil: Hohe, intransparente Kosten, die über viele Jahre unbemerkt laufen und dein Vermögen langfristig bis zu 50% unbemerkt schmälern können (siehe Schaubild unten).

Ganz alleine die Finanzen führen

  • Vorteil: Du bist unabhängig von der Meinung anderer, denn du führst deine Geldanlagen selbst und wirst es auch in Zukunft können.
  • ​Vorteil: Alle Infos zu finanzieller Bildung kannst du in Büchern und im Internet finden.
  • Nachteil: Du brauchst viel Zeit, viel Lust  und Geduld, um alle wichtigen Informationen herauszusuchen und diese dann für deine individuelle Situation in eine klare Struktur zu bringen und im nächsten Schritt umzusetzen.
  • ​Nachteil: Die Kosten erscheinen günstig. Aber auch nur kleine Fehler bei der Geldanlage können dich langfristig viele Tausend Euro kosten oder deine Geldanlage kann komplett ausfallen, weil du das Risiko falsch einschätzt.
  • ​​Nachteil: Du weißt nicht, welche Informationen bei deinen Recherchen seriös sind (Crashpropheten), deinen Werten entsprechen und wie sich die Kosten langfristig auf dein Vermögen auswirken.

Familien-Finanz-Kurs 

  • Vorteil: Du bist nicht von der Meinung anderer abhängig und wirst es auch in Zukunft nie mehr sein, denn du lernst die finanzielle Bildung, die du brauchst, um deine Geldanlagen selbst zu führen.
  • Vorteil: ​Du erfährst von den einfachsten Geldanlagen mit den geringsten Gebühren, ohne langes Herumsuchen.
  • Vorteil: Du erhältst alle wichtigen Informationen, individuell auf deine Situation als Mutter abgestimmt, bereits zusammengefasst und aus seriösen, wissenschaftlichen Quellen.
  • Vorteil: Du hast das Finanzthema in 6 Wochen mit nur 3,5 Stunden pro Woche Zeitinvestment ein für allemal erledigt, kannst wieder ruhig schlafen und dich dabei auf deine gesicherte Zukunft freuen. 
  • Vorteil: Du hast ein absolut transparentes, sofort nachvollziehbares Frontupinvest, aber dafür sofortige Einsparungen und in Zukunft viele Tausende Euro gespart (Siehe Schaubild unten)  

Hier siehst du die Unterschiede drei verschiedener Arten deine Finanzen zu führen. In 30 Jahren kann eine Geldanlage mit hohen Gebühren oder Provisionen die Hälfte deines Vermögens ausmachen.
Die rosa Linie zeigt, wie dein Vermögen wächst, wenn du den Kurs erfolgreich absolviert hast

Der Ablauf des Kurses

Tägliche Unterstützung

  • Nachdem du den Kurs bei Copecart bestellt hast, werden dir die Zugangsdaten automatisch zugesendet.
  • ​Du bekommst ab dem darauf folgenden Tag, 6 Wochen lang, jeden Tag eine Mail mit einer kurzen Anleitung von mir zugesendet.
  • ​So kannst du den Kurs fokussiert absolvieren.

 Community-Forum zum persönlichen Austausch

  • Wenn du Unterstützung brauchst oder Fragen hast, kannst du in unser Forum schreiben. Meine Mitarbeiterinnen und ich antworten dir so schnell wie möglich.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen

  • Die ersten 6 Wochen schaust du dir jeden Tag 30 Minuten die Videos vom Familien-Finanz-Kurs an. Alternativ 3,5 Stunden pro Woche am Stück. Somit erhältst du alle wichtigen Grundlagen für deine Finanzbildung in kürzester Zeit
  • ​Der Kurs ist die Essenz aus meinen Coachings, damit du so schnell wie möglich die ersten Ergebnisse bekommst

Du kannst sofort starten

  • Nachdem du den Kurs bei Copecart bestellt hast, werden dir die Zugangsdaten automatisch zugesendet 
  • Du bekommst ab dem nächsten Tag, jeden Tag eine Mail mit einer kurzen Anleitung, die dich durch den Kurs führt.
  • ​In den nächsten 6 Wochen bekommst du täglich eine dieser Mails

Dir steht ein Community-Forum zur Verfügung

  • Wenn du Unterstützung brauchst oder Fragen hast, kannst du in unser Forum schreiben. Meine Mitarbeiterinnen und ich antworten dir so schnell wie möglich.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen

  • Die ersten 6 Wochen schaust du dir jeden Tag 30 Minuten die Videos vom Familien-Finanz-Kurs an. Alternativ 3,5 Stunden pro Woche am Stück. Somit erhältst du alle wichtigen Grundlagen für deine Finanzbildung in kürzester Zeit
  • ​Der Kurs ist die Essenz aus meinen Coachings, damit du so schnell wie möglich die ersten Ergebnisse bekommst

Nach dem Kurs kennst du eine völlig neue Art deine Finanzen zu führen:
Hier erfährst du den Unterschied zur Betreuung durch einen Berater und dazu, wenn du deine Finanzen ganz alleine führst, ohne den Kurs zu besuchen

Sich vom Provisionsberater die Finanzen führen lassen

  • Vorteil: Du musst dich nicht selbst, um deine Geldanlagen kümmern und sparst (auf den ersten Blick) Zeit.
  • Vorteil: Du hast das Gefühl, dass du damit nichts falsch machen kannst, da der Berater sich ja auskennt und ein Fachmann/eine Fachfrau ist.
  • Nachteil: Du bist immer abhängig von der Meinung eines anderen, obwohl es um dein Geld geht.
  • Nachteil: Du weißt nie, ob die Anlage, die er/sie dir empfehlen wirklich für dich gut ist oder für die Provision des Beraters/der Beraterin. Und du kannst das wirkliche Ausfallrisiko niemals selber abschätzen, wenn du  dich nicht auskennst.
    Hier kannst du dir einen von unzähligen Spiegelartikel darüber durchlesen (Hier klicken)
  • Nachteil: Hohe, intransparente Kosten, die über viele Jahre unbemerkt laufen und dein Vermögen langfristig bis zu 50% unbemerkt schmälern können (siehe Schaubild unten).

Ganz alleine die Finanzen führen

  • Vorteil: Du bist nicht von der Meinung anderer abhängig, denn du führst deine Geldanlagen selbst
  • ​Vorteil: Alle Infos zu finanzieller Bildung kannst du in Büchern und im Internet finden.
  • Nachteil: Du brauchst viel Zeit, viel Lust  und Geduld, um alle wichtigen Informationen herauszusuchen und diese dann für deine individuelle Situation in eine klare Struktur zu bringen und im nächsten Schritt umzusetzen.
  • ​Nachteil: Die Kosten erscheinen günstig. Aber auch nur kleine Fehler bei der Geldanlage können dich langfristig viele Tausend Euro kosten oder deine Geldanlage kann komplett ausfallen, weil du das Risiko falsch einschätzt.
  • ​​Nachteil: Du weißt nicht, welche Informationen bei deinen Recherchen seriös sind (Crashpropheten), deinen Werten entsprechen und wie sich die Kosten langfristig auf dein Vermögen auswirken.

Familien-Finanz-Kurs 

  • Vorteil: Du bist nicht von der Meinung anderer abhängig und wirst es auch in Zukunft nie mehr sein, denn du lernst die finanzielle Bildung, die du brauchst, um deine Geldanlagen selbst zu führen.
  • Vorteil: ​Du erfährst von den einfachsten Geldanlagen mit den geringsten Gebühren, ohne langes Herumsuchen.
  • Vorteil: Du erhältst alle wichtigen Informationen, individuell auf deine Situation als Mutter abgestimmt, bereits zusammengefasst und aus seriösen, wissenschaftlichen Quellen.
  • Vorteil: Du hast das Finanzthema in 6 Wochen mit nur 4 Stunden pro Woche Zeitinvestment ein für allemal erledigt, kannst wieder ruhig schlafen und dich dabei auf deine gesicherte Zukunft freuen. 
  • Vorteil: Du hast ein absolut transparentes, sofort nachvollziehbares Frontupinvest, aber dafür sofortige Einsparungen und in Zukunft viele Tausende Euro gespart (Siehe Schaubild unten)  

Hier siehst du die Unterschiede drei verschiedener Arten deine Finanzen zu führen. In 30 Jahren kann eine Geldanlage mit hohen Gebühren oder Provisionen die Hälfte deines Vermögens ausmachen.
Die rosa Linie zeigt, wie dein Vermögen wächst, wenn du den Kurs erfolgreich absolviert hast.

Der Ablauf des Kurses

Tägliche Unterstützung

  • Nachdem du den Kurs bei Copecart bestellt hast, werden dir die Zugangsdaten zum Kurs automatisch zugesendet.
  • Du bekommst ab dem darauf folgenden Tag jeden Tag eine Mail mit einer kurzen Anleitung von mir zugesendet.
  • ​In den nächsten 6 Wochen bekommst du diese tägliche Mails, damit du einfach und fokussiert den Kurs absolvieren kannst.

Community Forum zum persönlichen Austausch

  • Wenn du Unterstützung braucht oder Fragen hast, kannst du in unser Forum schreiben. Meine Mitarbeiterinnen und ich beantworten sie dir so schnell wie möglich.
  • Außerdem kannst du dich mit anderen Teilnehmerinnen vernetzen und austauschen. 
  • ​Zugang besteht nur mit den Zugangsdaten vom Familien-Finanz-Kurs.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen

  • Die ersten 6 Wochen schaust du dir jeden Tag 30 Minuten die Videos vom Familien-Finanz-Kurs an (alternativ 3,5 tunden pro Woche am Stück). Somit erhältst du alle wichtigen Grundlagen für deine Finanzbildung in kürzester Zeit
  • ​Der Kurs ist die Essenz aus meinen Coachings, damit du so schnell wie möglich die ersten Ergebnisse bekommst.
Einblick in den Familien-Finanz-Kurs

Klicke auf das Video und meine Mitarbeiterin Michelle führt dich einmal komplett durch den Kurs.

Erhalte einen Überblick, wie es im Kurs aussieht, wie du die Module findest und wie du das Forum nutzen kannst.
Werde endlich unabhängig und frei mit deinem Geld
Der Ablauf, wenn du auf den Button  klickst

Schritt 1: Bestellformular ansehen

Wenn du auf einen der rosanen Button klickst, kannst du dir bei meinem Zahlungsanbieter Copecart das Bestellformular und noch einmal alle Vorteile des Kurses auf einen Blick ansehen

Schritt 2: Zahlungsplan auswählen

Du wählst einen für dich passenden Zahlungsplan und eine Bezahlmethode aus.
Wenn du auf bestellen klickst, erhältst du sofort Zugang zu allen Videos und kannst starten.

Schritt 3: Du erhältst deine Zugangsdaten sofort

Du kannst sofort los legen dein Geld zu sichern und langfristig  Vermögen aufbauen.

Klicke jetzt unten auf den Button 
und schau dir noch einmal alle Vorteile des Kurses an
Der Ablauf, wenn du auf den Button  klickst

Schritt 1: Bestellformular ansehen

Wenn du auf einen der rosanen Button klickst, kannst du dir bei meinem Zahlungsanbieter Copecart das Bestellformular und noch einmal alle Vorteile des Kurses auf einen Blick ansehen

Schritt 2: Zahlungsplan auswählen

Du wählst einen für dich passenden Zahlungsplan und eine Bezahlmethode aus.
Wenn du auf bestellen klickst, erhältst du sofort Zugang zu allen Videos und kannst starten.

Schritt 3: Du erhältst deine Zugangsdaten sofort

Du kannst sofort los legen dein Geld zu sichern und langfristig  Vermögen aufbauen.

Klicke jetzt unten auf den Button 
und schau dir den Kurs an
Klicke jetzt unten auf den Button 
und schau dir noch einmal alle Vorteile des Kurses an

FAQ - Häufig gestellte Fragen

 Disclaimer: Meine Angebote stellen keine Anlageberatung dar
Angaben gemäß §34b WpHG -
Ich berichte dir ausschließlich über meine persönlichen Erfahrungen als Privatanlegerin. Alles Wissen, was im Kurs oder in Coachings vermittelt wird, ist aus öffentlichen Quellen jederzeit zugänglich. Mein Ziel ist es, dir Denkanstöße zu bieten, die Videos, Coachings und Handouts stellen aber auf keinen Fall eine Anlageberatung dar.
Das Gegenteil ist der Fall: Ich möchte nicht beraten, sondern dir alle Werkzeuge in die Hand geben, dass du deine Finanzen ohne Hilfe managen kannst.
Alle Fakten werden nach besten Wissen und Gewissen präsentiert, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein. Deshalb gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die du aufgrund der im Kurs oder Coaching präsentierten Informationen triffst.
Mit dem Coaching möchte ich dir helfen dich finanziell zu bilden. Denn finanzielle Bildung lernen wir leider nicht in der Schule oder im Studium.

Was ist der Unterschied zwischen einer klassischen Finanzberatung und Babett's Kurs?
Eine Anlageberatung sagt dir, welche Geldanlage du wählen sollst. Klassischerweise kostet diese Beratung erst einmal nichts. Dein Berater bekommt eine Provision für den abgeschlossenen Vertrag. Und das ist je nach Produkt nicht wenig. Das blöde daran: du bemerkst davon nichts. Es handelt sich dabei aber regelmäßig um sehr hohe, im Laufe des Lebens um 5 bis 6-stellige Summen. Das Geld wird dir von deinen Renditen unbemerkt wieder abgezogen.
Außerdem handelt der Berater so gut wie immer in seinem und nicht in deinem Interesse! Da kann der Berater nichts dafür, das Problem ist systemimmanent. Er muss schließlich auch seine Familie ernähren: Er bekommt für bestimmte Verträge mehr Provisionen, und diese verkauft er dir dann. Meistens werden nicht die Produkte verkauft, die für dich am passendsten sind.

Wir sind so zufrieden mit unserem Bankberater und der handelt in unserem Interesse, da bin ich mir sicher. Wozu soll ich dann den Kurs bei dir buchen?
Glauben ist nicht wissen! Und dass du das auch wirklich einschätzen kannst, dafür gibt es meinen Kurs.
Dein Berater handelt vielleicht in deinem Interesse, trotzdem wirst du einen Haufen Gebühren für deine Geldanlagen bezahlen.
Sehr häufig werden in Deutschland auch Versicherungen mit Geldanlagen gleichgesetzt. Aber das sind 2 völlig verschiedene paar Schuhe. Worauf du genau achten solltest und was für dich Sinn macht, kannst du dir im Kurs ansehen.

Wann ist Babett's Kurs nicht das Richtige für mich?
- Wenn du nach einer Schnell-Reich-Werden-Methode ohne Aufwand suchst. 
- Denn während der ersten 3 Monate, während der Kurs läuft, benötigst du ungefähr 3,5 Stunden Zeit in der Woche. Nach dem Kurs benötigst du dann nur noch circa 2 Stunden im Jahr für dein Geldanlagen.
- Wenn du die Verantwortung für dein Geld abgeben möchtest.
- Wenn du kein Interesse an Vermögensaufbau und -sicherung hast.
- Wenn du deine Glaubenssätze über Geld nicht wissen möchtest und gerne so weiter machst, wie bisher.

Was ist ein Online-Kurs?
Der Kurs findet ausschließlich online statt. 
Nachdem du bestellt hast, bekommst du deine individuellen Zugangsdaten per Mail geschickt und du kannst dich damit jederzeit von einem Gerät deiner Wahl (Handy, Tablet, Computer) einloggen und die zum Kurs gehörenden Videos ansehen. Zu jedem Video gibt es ein Handout, welches du dir herunterladen kannst.
Das Einzige, was du brauchst ist eine Internetverbindung, um die kurzen Video-Lektionen der verschiedenen Module des Onlinekurses anzusehen.
Du kannst somit zu Hause bleiben und wenn deine Kinder schlafen den Kurs absolvieren.
Das Forum kannst du ebenso nutzen und dich mit anderen Teilnehmerinnen austauschen. 
Im Forum kannst du Babett Fragen stellen. 
Was ist wenn ich eine individuelle Lösung für meine Finanzen brauche?
Wenn du ganz individuelle Fragen zu deinen Finanzen hast, die über das Angebot des Forums hinaus gehen, dann bewirb dich für ein 3 monatiges Coaching bei Babett. 
Klicke jetzt unten auf den Button 
und schaue dir das Bestellformular des Kurses an

FAQ - Häufig gestellte Fragen

 Disclaimer: Meine Angebote stellen keine Anlageberatung dar
Angaben gemäß §34b WpHG -
Ich berichte dir ausschließlich über meine persönlichen Erfahrungen als Privatanlegerin. Alles Wissen, was im Kurs oder in Coachings vermittelt wird, ist aus öffentlichen Quellen jederzeit zugänglich. Mein Ziel ist es, dir Denkanstöße zu bieten, die Videos, Coachings und Handouts stellen aber auf keinen Fall eine Anlageberatung dar.
Das Gegenteil ist der Fall: Ich möchte nicht beraten, sondern dir alle Werkzeuge in die Hand geben, dass du deine Finanzen ohne Hilfe managen kannst.
Alle Fakten werden nach besten Wissen und Gewissen präsentiert, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein. Deshalb gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die du aufgrund der im Kurs oder Coaching präsentierten Informationen triffst.
Mit dem Coaching möchte ich dir helfen dich finanziell zu bilden. Denn finanzielle Bildung lernen wir leider nicht in der Schule oder im Studium.

Was ist der Unterschied zwischen einer klassischen Finanzberatung und Babett's Kurs?
Eine Anlageberatung sagt dir, welche Geldanlage du wählen sollst. Klassischerweise kostet diese Beratung erst einmal nichts. Dein Berater bekommt eine Provision für den abgeschlossenen Vertrag. Und das ist je nach Produkt nicht wenig. Das blöde daran: du bemerkst davon nichts. Es handelt sich dabei aber regelmäßig um sehr hohe, im Laufe des Lebens um 5 bis 6-stellige Summen. Das Geld wird dir von deinen Renditen unbemerkt wieder abgezogen.
Außerdem handelt der Berater so gut wie immer in seinem und nicht in deinem Interesse! Da kann der Berater nichts dafür, das Problem ist systemimmanent. Er muss schließlich auch seine Familie ernähren: Er bekommt für bestimmte Verträge mehr Provisionen, und diese verkauft er dir dann. Meistens werden nicht die Produkte verkauft, die für dich am passendsten sind.

Wir sind so zufrieden mit unserem Bankberater und der handelt in unserem Interesse, da bin ich mir sicher. Wozu soll ich dann den Kurs bei dir buchen?
Glauben ist nicht wissen! Und dass du das auch wirklich einschätzen kannst, dafür gibt es meinen Kurs.
Dein Berater handelt vielleicht in deinem Interesse, trotzdem wirst du einen Haufen Gebühren für deine Geldanlagen bezahlen.
Sehr häufig werden in Deutschland auch Versicherungen mit Geldanlagen gleichgesetzt. Aber das sind 2 völlig verschiedene paar Schuhe. Worauf du genau achten solltest und was für dich Sinn macht, kannst du dir im Kurs ansehen.

Wann ist Babett's Kurs nicht das Richtige für mich?
- Wenn du nach einer Schnell-Reich-Werden-Methode ohne Aufwand suchst. 
- Denn während der ersten 3 Monate, während der Kurs läuft, benötigst du ungefähr 3,5 Stunden Zeit in der Woche. Nach dem Kurs benötigst du dann nur noch circa 2 Stunden im Jahr für deine Vermögenssicherung.
- Wenn du die Verantwortung für dein Geld abgeben möchtest.
- Wenn du kein Interesse an Vermögensaufbau und -sicherung hast.
- Wenn du deine Muster über Geld nicht wissen möchtest und gerne so weiter machst, wie bisher.

Was ist ein Online-Kurs?
Der Kurs findet ausschließlich online statt. 
Nachdem du bezahlt hast, bekommst du deine individuellen Zugangsdaten per Mail geschickt und du kannst dich damit jederzeit von einem Gerät deiner Wahl (Handy, Tablet, Computer) einloggen und die zum Kurs gehörenden Videos ansehen. Zu jedem Video gibt es ein Handout, welches du dir herunterladen kannst.
Das Einzige, was du brauchst ist eine Internetverbindung, um die kurzen Video-Lektionen der verschiedenen Module des Onlinekurses anzusehen.
Du kannst somit zu Hause bleiben und wenn deine Kinder schlafen den Kurs absolvieren.
Das Forum kannst du ebenso nutzen und dich mit anderen Teilnehmerinnen austauschen. 
Im Forum kannst du Babett Fragen stellen. 
Klicke jetzt unten auf den Button 
und schaue dir das Bestellformular des Kurses an
Impressum| Datenschutz
Copyright © 2021. Alle Rechte reserviert.

This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.
Impressum| Datenschutz
Copyright © 2021. Alle Rechte reserviert.

This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.